Debatte

LevLog holt die „Zweite Meinung“ ein: In dieser Rubrik finden Autoren, Blogger, Journalisten abseits der örtlichen Medien Platz für ihren Standpunkt zu Leverkusener Themen und Debatten – die Sie an Ort und Stelle über die Kommentarfunktion weiterdiskutieren.

26. November 2009

ECE: Kannibalismus in Leverkusen?

Siegfried Kuhl

Siegfried Kuhl

Bereits drei Monate vor Eröffnung der “Rathaus Galerie” der ECE Projektmanagement GmbH & Co. KG macht es den Anschein, als seien die Warnungen vor den Folgen für den Einzelhandel in Leverkusen nicht unbegründet gewesen: Leerstände in der Wiesdorfer City nehmen erkennbar zu. Siegfried Kuhl, Vorsitzender der Aktionsgemeinschaft Opladen, sieht einen Kannibalismus über Leverkusens Einzelhandel heraufziehen und fordert im LevLog, allen Standorten in Leverkusen eine gerechte und angemessene Chance einzuräumen.

Weiterlesen →

08. Oktober 2009

DyStar & Co: Entfesseltes Finanzcasino

Dr. Hauke Fürstenwerth

Hauke Fürstenwerth

Der Leverkusener Unternehmensberater und Buchautor Dr. Hauke Fürstenwerth warnt seit vielen Jahren vor den Folgen einer ungezügelten Finanzwirtschaft. Nach der DyStar-Insolvenz sowie den Entlassungen bei Tanatex stellt er LevLog den folgenden Debattenbeitrag zur Verfügung, in dem er am Beispiel Leverkusens den verheerenden Schaden aufzeigt, den Finanzinvestoren anrichten.

Weiterlesen →