Ballack: „Ich habe mich riesig gefreut“

Michael Ballack ist wieder in Leverkusen! Um 12.34 Uhr betrat Ballack den Mediencenter in der Westtribüne der BayArena, begleitet von Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser, Sportchef Rudi Völler und Cheftrainer Jupp Heynckes. Rund 120 Journalisten wollten bei der Präsentation dabei sein, drei TV-Sender waren live auf Sendung: „Seit Christoph Daums Haarprobe war es bei einer Bayer-04-Pressekonferenz nicht mehr so voll“, taxierte ein Journalist das Interesse der Medien beeindruckt.

„Ich bin froh, wieder zurück bei diesem professionell geführten Verein zu sein“, erklärte Ballack, der – in dieser Reihenfolge – Bayer-Chef Werner Wenning, Wolfgang Holzhäuser, Rudi Völler und Jupp Heynckes dankte. Bei Bernd Schneiders Abschiedsspiel habe er die Atmosphäre in der neuen BayArena geschnuppert, bei der Gelegenheit habe es auch die erste Kontaktaufnahme mit dem Verein gegeben.

„Nicht überrascht“ habe ihn der Hype bei den Leverkusener Fans. Neben der jungen Mannschaft mit riesigem sportlichen Potenzial sei auch die Begeisterung der Fans ein Grund gewesen, sich für die Rückkehr nach Leverkusen zu entscheiden: „Ich habe mich riesig darüber gefreut“, erklärte er. Seine drei Jahre in Leverkusen (1999 bis 2002) hätten offenbar einen guten Eindruck bei den Fans hinterlassen. Ballack weiter: „Es spielt eine große Rolle, wenn man willkommen ist, dann fühlt man sich als Spieler auch wohl, das gibt Selbstbewusstsein, dann kann man Leistung bringen.“

Ob er das Micha-komm-zurück-Weblog zur Kenntnis genommen habe, wollte ich von ihm wissen: „Natürlich“, antwortet Ballack, darüber sei ja ausführlich in den Medien berichtet worden, „und ich lese ja Tageszeitung“. (An dieser Stelle schweift sein Blick zu einigen Kollegen von den Printmedien, Philipp Ahrens von der Bild-Zeitung, die auch über den Blog berichtet hatte, freut sich erkennbar.) Die Begeisterung unter den Fans habe „natürlich auch zu der Entscheidung beigetragen“.

Den Fans werde Michael Ballack bei der Saisoneröffnung am Sonntag, 1. August, vorgestellt, kündigte Pressesprecher Dirk Mesch zum Abschluss der Pressekonferenz an.

Hier eine kleine Auswahl aus der Berichterstattung über die Präsentation:
FR / Sport1 / Tagesspiegel / FTD / ZEIT Online
Bayer 04 TV zeigt die über einstündige Pressekonferenz in einer Zusammenfassung.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bericht

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s