Schlagwort-Archive: Bayer

Schoofs will’s wissen – Polizei ermittelt in „Köln-Wiesdorf“

Der Nachrichten-Überblick für Leverkusen vom 13. bis 17. Februar 2010 an Aschermittwoch:
Oppositionsarbeit in närrischer Zeit: Bürgerliste beklagt Karnevalsfrei des OB. +++ Bayer verkauft Zeitarbeitsfirma „Job@ctive“. +++ Die Polizei meldet einen Raub aus „Köln-Wiesdorf“. +++ Lokalsport: Bayer 04 und das Märchen.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Presseschau

Buchhorn „hat noch das Leuchten in den Augen“ – Bayer-Teams hoffen

Der Nachrichten-Überblick für Leverkusen am Mittwoch, 10. Februar 2010:
100 Tage OB Buchhorn – eine Bilanz. +++ „Beschäftigung mit sich selbst“: Der Leverkusener Stadtrat. +++ Abschied von Sänger Henning Schwarzhoff. +++ Lokalsport: Abteilungen des TSV Bayer 04 wappnen sich für die Etatkürzungen.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Presseschau

Kiri-Lob: „Positive Veränderungen“ – Leerstände im Netz

Der Nachrichten-Überblick für Leverkusen, Wochenende, 6./7. Februar 2010:
Manish Kiri lobt Mark Allan für „positive Veränderungen“ bei DyStar. +++ Leverkusener Einzelhandel: Leerstände ab sofort im Netz abrufbar. +++ Ein Besuch in der „Slow Paintings“-Ausstellung im Museum Morsbroich. +++ Lokalsport: Die Integrations-Experten bei Bayer 04.
Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Presseschau

Neujahrsgruß von OB Buchhorn

Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn

Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn

Das Jahr 2009 endet heute, 2010 steht vor der Tür. Das LevLog veröffentlicht den Neujahrsgruß von Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn, der auf ein „ereignisreiches Jahr“ 2009 zurück-, und auf ein Jahr 2010 ausblickt, in dem „Flexibilität der Schlüssel zum Erfolg“ sein werde.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemeines

Fünfjahresplan für Leverkusen

Der große Zentralrat hat getagt: Die Stadtverwaltung Leverkusen beschließt einen Fünfjahresplan. Bayer sucht eine „Demographieformel“. Und die CDU präsentiert mit Ina Tannenberger eine Fraktionsgeschäftsführerin mit Kristina-Köhler-Potenzial.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Presseschau

„Bayer@Leverkusen“ immer kleiner

Bayer verlängert die Jobgarantie für 23.000 Beschäftigte bis Ende 2012; von einer „Standortsicherung“ sei aber keine Rede mehr. Die Wupsi setzt in ihren Bussen ab sofort auf Videoüberwachung. Der Oberbürgermeister entsendet Weihnachtsgrüße aus Leverkusen in die große, weite Welt.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Presseschau

DyStar-Angestellte sollen kündigen

Stadtkämmerer Rainer Häusler hat für den Öffentlichen Dienst kein Geld zusätzlich in der Kasse. DyStar-Angestellte sollen kündigen, bevor sie Kiri eventuell zurückholt. In Hitdorf wird kein Kies mehr gefördert.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Presseschau

DyStar wird indisch. Die Arbeit auch?

Das indische Unternehmen Kiri übernimmt DyStar und rettet auch in Leverkusen Arbeitsplätze – zumindest vorübergehend. Alles neu im Trakt 1 des Lise-Meitner-Gymnasiums. Sollen die städtischen Angestellten an Weiberfastnacht frei bekommen?
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Presseschau

Wohnungspolitik & Medienpräsenz

Etwas Licht ins Dunkel der Streitigkeiten im Mieterverein Leverkusen bringen die Zeitungen heute. Anwohner wollen sich gegen den Bau des Jugendhauses in Rheindorf zur Wehr setzen, weiß die RP. Und Bayer sahnt Preise ab.
Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Presseschau

DyStar-Pleite: Wer ist noch betroffen?

Die Frist für das „vorläufige Insolvenzverfahren“ bei DyStar läuft heute ab. Die Mitarbeiter sind bereits freigestellt. Im Chempark Leverkusen werden weitere Firmen betroffen sein, sollte DyStar wirklich endgültig dicht machen müssen.
Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Bericht