Schlagwort-Archive: CDU Leverkusen

SPD: Mit „BISS“ Blockade aufbrechen

Mit den Themen Bildung, Inklusion und Soziale Stadt wollen die Sozialdemokraten punkten: Zum Beginn der zweiten Hälfte der laufenden Wahlperiode hat sich die Leverkusener SPD am vergangenen Wochenende zu einer Klausurtagung nach Engelskirchen zurückgezogen, die Ergebnisse der Tagung stellten sie heute den Medien vor. 

[Mit UPDATE 13.11., 16 Uhr: Die CDU antwortet.]

Weiterlesen

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bericht

Doppeltes Votum für „Jamaika Plus“ – IG BCE verliert bei Wahlen

Der Nachrichten-Überblick für Leverkusen am Wochenende, 20./21. März 2010:
CDU und Grüne erklären ihrer Basis „Jamaika Plus“. +++ Dezernent Frank Stein zieht Bilanz für 2009. +++ Betriebsratswahlen bei Lanxess: IG BCE büßt ein. +++ Freiherr-vom-Stein-Gymnasium feiert Jubiläum.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Presseschau

Bahnstadt: Land widerspricht nicht – CDU: Currenta „ergreift Partei“

Der Nachrichten-Überblick für Leverkusen am Donnerstag, 18. März 2010:
Bahnstadt Opladen: Die Staatskanzlei will dem Regierungspräsidenten nicht widersprechen. +++ Wirtschaftsförderung: CDU uneins über Mues‘ Ablösung. +++ Currenta „ergreift Partei“ bei der CDU. +++ Kölner irrten orientierungslos durch Leverkusen.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Presseschau

Dekkers ist „beim Bayer“ – Dekkers über Bayer 04

Der Nachrichten-Überblick für Leverkusen am Wochenende, 27./28. Februar 2010:
Bilanz-Pressekonferenzen bei Bayer und der Sparkasse. +++ Noch einmal genau nachrechnen für die Bahnstadt Opladen. +++ Lokalsport: Kein Neid innerhalb des TSV Bayer 04. +++ Marijn Dekkers äußert sich zur Zukunft der Bayer 04-Fußballer.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Presseschau

DyStar: Den eigenen Laden abwickeln – Stefan Reinartz zur WM?

Der Nachrichten-Überblick für Leverkusen am Freitag, 5. Februar 2010:
DyStar ist indisch, der Betriebsrat ist enttäuscht. +++ Die Pfarrei Herz Jesu in Wiesdorf plant einen Vorbau für die Kirche. +++ Das Filmfestival „Nahaufnahme“ zeigt Filme zu Migration und Integration. +++ Lokalsport: Die Bayer 04-Kicker vor dem Spiel beim VfL Bochum.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Presseschau

„Jamaika plus“ im Rat – Leverkusen ist eine „HipCity“

Der Nachrichten-Überblick für Leverkusen am Dienstag, 2. Februar 2010:
Es hat etwas gedauert, jetzt hat er sie: Eine Mehrheit für OB Reinhard Buchhorn im Leverkusener Rat. +++ Erste Auswirkung: Der Finanzausschuss verschiebt die Etatdebatte wegen weiteren Beratungsbedarfs auf März. +++ Sicher ist jetzt aber: Leverkusen ist eine „HipCity“! +++ Lokalsport: Die RP beleuchtet den Streit um die Etat-Kürzungen beim TSV Bayer 04.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Presseschau

Fünfjahresplan für Leverkusen

Der große Zentralrat hat getagt: Die Stadtverwaltung Leverkusen beschließt einen Fünfjahresplan. Bayer sucht eine „Demographieformel“. Und die CDU präsentiert mit Ina Tannenberger eine Fraktionsgeschäftsführerin mit Kristina-Köhler-Potenzial.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Presseschau

Kein x für ein U

Heute in den Leverkusener Medien: Die CDU Leverkusen täuscht auf ihrem Kreisparteitag Harmonie erst gar nicht vor. Zufrieden hingegen seien die Einzelhändler mit dem Auftakt des Weihnachtsgeschäftes. Und SPD-Ratsfrau Marlene Echterhoff fordert im Anzeiger einen Sonderkredit für Leverkusen.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Presseschau

Drohende Rentenlücken

Am Wochenende in den Medien: Werner Wenning plaudert aus dem Bayer-Nähkästchen, im Rechtsstreit zwischen Agfa und ehemaligen Mitarbeitern drohe wegen fehlender Zahlungen in die Pensionskasse eine neue Klagewelle und die Leverkusener Grünen klagen über den Zustand der Schlebuscher Altstadt.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Presseschau

Gute Karten, schlechte Karten

Heute in den Medien: Siegfried Kuhl (im LevLog) und Friedrich Busch (in der RP) debattieren die Gefahr, die Wiesdorf durch die „Rathaus Galerie“ drohe. Umweltdezernent Frank Stein hofft auf Ergebnisse beim Klimagipfel in Kopenhagen. Und das Junge Theater Leverkusen findet Obdach im Opladener Künstlerbunker.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Presseschau