Schlagwort-Archive: Kiri

Beschlussfertig: Stadtetat für 2010 – Dante: Uraufführung mit Textlücken

Der Nachrichten-Überblick für Leverkusen am Dienstag, 16. März 2010:
„Jamaika Plus“ bringt den Stadtetat für 2010 auf den Weg. +++ Die SPD rüstet sich für den NRW-Wahlkampf. +++ Dantes „La Vita Nova“: Durchwachsene Uraufführung in Leverkusen. +++ Lokalsport: 135 Stadionverbote nach Fußball-Derby ausgesprochen.
Weiterlesen

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Presseschau

Rüttgers gibt sich als „Opladen-Fan“ – Lanxess: Einigung mit Kiri

Der Nachrichten-Überblick für Leverkusen am Wochenende, 13./14. März 2010:
Bahnstadt Opladen: Der Ministerpräsident höchstselbst spart zumindest nicht mit warmen Worten. +++ Streit um die Kinderbetreuung in Leverkusen. +++ Lanxess und Kiri einigen sich zu DyStar-Gebäuden. +++ Lokalsport: Bruno Labbadia kehrt in die BayArena zurück.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Presseschau

Lose für die Bahnstadt Opladen? – Bayer-Sterbekasse unterliegt

Der Nachrichten-Überblick für Leverkusen am Freitag, 19. Februar 2010:
OB Buchhorn will eine Lotterie für die Bahnstadt Opladen ins Leben rufen. +++ Kiri verlegt DyStar-Holding nach Singapur. +++ Landgericht Köln: Sitzung der Bayer-Beistandskasse unwirksam. +++ Lokalsport: Werkselfen wollen nun auch ihren Namen verkaufen.
Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Presseschau

Buchhorn „hat noch das Leuchten in den Augen“ – Bayer-Teams hoffen

Der Nachrichten-Überblick für Leverkusen am Mittwoch, 10. Februar 2010:
100 Tage OB Buchhorn – eine Bilanz. +++ „Beschäftigung mit sich selbst“: Der Leverkusener Stadtrat. +++ Abschied von Sänger Henning Schwarzhoff. +++ Lokalsport: Abteilungen des TSV Bayer 04 wappnen sich für die Etatkürzungen.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Presseschau

Stadtrat: „Jamaika plus“ obsiegt – Kiri bereit für Mindestanforderungen

Der Nachrichten-Überblick für Leverkusen am Dienstag, 9. Februar 2010:
„Jamaika plus“ bewährt sich in der ersten Ratssitzung des Jahres. +++ Stadtrat fordert einstimmig das Polizeipräsidium zurück. +++ Kiri muss Verträge für DyStar-Mitarbeiter nacharbeiten. +++ Lokalsport: Clara Woltering ist Handballerin des Jahres.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Presseschau

Kiri-Lob: „Positive Veränderungen“ – Leerstände im Netz

Der Nachrichten-Überblick für Leverkusen, Wochenende, 6./7. Februar 2010:
Manish Kiri lobt Mark Allan für „positive Veränderungen“ bei DyStar. +++ Leverkusener Einzelhandel: Leerstände ab sofort im Netz abrufbar. +++ Ein Besuch in der „Slow Paintings“-Ausstellung im Museum Morsbroich. +++ Lokalsport: Die Integrations-Experten bei Bayer 04.
Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Presseschau

DyStar: Den eigenen Laden abwickeln – Stefan Reinartz zur WM?

Der Nachrichten-Überblick für Leverkusen am Freitag, 5. Februar 2010:
DyStar ist indisch, der Betriebsrat ist enttäuscht. +++ Die Pfarrei Herz Jesu in Wiesdorf plant einen Vorbau für die Kirche. +++ Das Filmfestival „Nahaufnahme“ zeigt Filme zu Migration und Integration. +++ Lokalsport: Die Bayer 04-Kicker vor dem Spiel beim VfL Bochum.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Presseschau

ECE: „Jammern gehört ins Archiv“ – Rettung für die Werkselfen?

Der Nachrichten-Überblick für Leverkusen am Donnerstag, 4. Februar 2010:
Noch 22 Tage bis zur Eröffnung der ECE Rathaus-Galerie in Wiesdorf. +++ Der DyStar-Verkauf an Kiri ist vollzogen. +++ Heute letzte Lesung in der Buchhandlung Zentral Antiquariat. +++ Lokalsport: Fusionieren die Bayer-Werkselfen mit einem Zweitligisten?
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Presseschau

DyStar-Deal perfekt? – Time for the „Neverkusen“

Der Nachrichten-Überblick für Leverkusen am Mittwoch, 3. Februar 2010:
Wie weit ist der DyStar-Deal mit Kiri ? +++ Lanxess feiert und plant die Zukunft. +++ „Jamaika plus“-Bündnis: Roswitha Arnolds von den Grünen im Fokus. +++ Briten rätseln: Schlägt jetzt die Stunde von „Neverkusen“?
Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Presseschau

DyStar vor Verkauf an Kiri – Bayer 04 weiter Tabellenführer

Der Nachrichten-Überblick für Leverkusen am Montag, 1. Februar 2010:
Der Verkauf von DyStar an den indischen Investor Kiri Dyes stehe vor dem Abschluss, meldet die FAZ. +++ Der Bauverein Opladen erwägt eine Klage wegen der Vermessung Leverkusener Grundstücke aus der Luft, weiß die RP. +++ Die Bayer 04-Kicker bleiben nach dem Sieg gegen Freiburg Tabellenführer und wollen weiterhin den Ball flach halten. +++ Lokalsport: Die „Werkselfen“ siegen endlich wieder.
Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Presseschau